Lohnt sich ImmoScout MieterPlus? – Erfahrungsbericht

Hallo zusammen. Meine Freundin & ich haben ImmoScout Plus (MieterPlus) gebucht und einige Tagen getestet.
Heute geben wir euch unser Fazit und zeigen euch auf, ob sich ImmoScout MieterPlus für euch lohnt – oder auch nicht.

Bitte beachtet, dass das hier unsere persönliche Erfahrung ist – und jeder unterschiedliche Erfahrungen machen kann.

Inhalte dieser Seite

Was ist ImmoScout MieterPlus?

ImmoScout MieterPlus Logo

Der Wohnungsmarkt ist hart umkämpft. ImmoScout Plus, auch bekannt als MieterPlus, ist ein bezahlter Service für Wohnungssuchende, der darauf abzielt, den Prozess der Wohnungssuche und -bewerbung zu vereinfachen und zu verbessern.

Durch einige Vorteile und Funktionen sollen Nutzer einen Vorteil auf dem oft angespannten Wohnungsmarkt erlangen. Hier sind die Schlüsselvorteile und Funktionen, die MieterPlus seinen Abonnenten bietet:

  1. Deine Kontaktanfrage immer oben im Postfach des Anbieters

  2. Exklusive Anzeigen mit vorzeitiger Kontaktaufnahme: MieterPlus-Mitglieder erhalten Zugang zu exklusiven Immobilienanzeigen, bevor diese der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden = Frühzeitige Kontaktaufnahme mit Anbietern und somit einen Vorsprung vor anderen Interessenten.

  3. Zusatzinformationen erfahren und Chancen ermitteln: Der Service bietet zusätzliche Informationen über die Wohnungsangebote und ermöglicht es, die Erfolgschancen bei der Bewerbung besser einzuschätzen.

  4. Monatlich eine aktuelle Bonitätsauskunft: Eine Bonitätsauskunft ist oft ein entscheidender Faktor bei der Wohnungsbewerbung. MieterPlus-Mitglieder erhalten monatlich eine aktuelle Bonitätsauskunft.

  5. Professionelle Bewerbermappe in digitaler Form: MieterPlus unterstützt bei der Erstellung einer professionellen digitalen Bewerbermappe, die folgende Dokumente umfassen kann:

    • Mietzahlungsbestätigung: Ein Nachweis über pünktlich geleistete Mietzahlungen in der Vergangenheit.
    • Einkommensnachweis: Dokumente, die dein Einkommen belegen und deine finanzielle Zuverlässigkeit unterstreichen.
Immobilienscout24 stellt das Paket so vor
Immobilienscout24 stellt das Paket so vor

Zusammengefasst bietet MieterPlus einen Service, der die Wohnungssuche und -bewerbung nicht nur erleichtert, sondern auch die Erfolgschancen signifikant erhöhen kann. Durch Priorisierung der Kontaktanfragen (Nachricht immer oben), exklusiven Zugang zu Anzeigen, wertvolle Zusatzinformationen, die Bereitstellung einer aktuellen Bonitätsauskunft sowie einer professionellen digitalen Bewerbermappe, erhalten MieterPlus-Nutzer einige, deutliche Vorteile auf dem Wohnungsmarkt.

Doch lohnt sich ImmoScout MieterPlus überhaupt?

Darum haben wir das Paket gebucht

Meine Partnerin & ich sind auf der Suche nach einer Wohnung. Dabei sind wir auf eine gestoßen, die nur Nachrichten von MieterPlus-Mitgliedern akzeptiert.

Unsere Suche führte uns zu einer besonders attraktiven Wohnung, die genau das zu bieten schien, was wir suchten: ideale Lage, perfekte Größe und innerhalb unseres Budgets. Es gab jedoch eine Hürde – die Kontaktmöglichkeit mit dem Anbieter war exklusiv auf MieterPlus-Mitglieder beschränkt.

Diese Einschränkung brachte uns in eine Position, in der wir eine wichtige Entscheidung treffen mussten. Der Wohnungsmarkt wartet nicht, und jede Verzögerung könnte bedeuten, dass wir unsere Traumwohnung verpassen.

Nach Überlegung und Abwägung der Vorteile von MieterPlus entschieden wir uns dazu, den Service zu buchen.

Fazit

Das fanden wir gut 👍

Einer der hervorstechendsten Vorteile war die Möglichkeit, einsehen zu können, wie viele Anfragen ein Inserat bereits erhalten hatte. Diese Transparenz gab uns wertvolle Einblicke in die Beliebtheit und damit die Wettbewerbssituation um bestimmte Wohnungen. Es ermöglichte uns, unsere Suchstrategie gezielt anzupassen und unsere Bemühungen auf Inserate zu konzentrieren, bei denen unsere Chancen realistischer waren.

Ein weiterer Pluspunkt war die Bewerbungsmappe, die wir durch MieterPlus erstellen konnten. Diese digitale Mappe, inklusive der Mietzahlungsbestätigung und Einkommensnachweise, machte es uns möglich, uns von anderen Bewerbern abzuheben und den Vermietern eine strukturierte und überzeugende Übersicht unserer Verlässlichkeit und finanziellen Stabilität zu präsentieren.

Nicht zu unterschätzen war zudem der Vorteil, unseren Schufa-Score monatlich berechnen lassen zu können. Diese Aktualität und Transparenz unserer finanziellen Situation gegenüber potenziellen Vermietern zu gewährleisten, war ein entscheidender Faktor, der unsere Position als Bewerber stärkte.

Das fanden wir schlecht ❌

Trotz der offensichtlichen Vorteile, die MieterPlus mit sich bringt, stießen wir auf ein wesentliches Problem, das unsere anfängliche Begeisterung dämpfte. Kurz gesagt, trotz der Priorisierung unserer Anfragen und der Nutzung aller exklusiven Funktionen, war die Resonanz von den Anbietern enttäuschend gering. Viele Vermieter oder Makler, denen wir unsere Bewerbungen zukommen ließen, reagierten überhaupt nicht auf unsere Kontaktversuche. Diese Erfahrung wiederholte sich bei einer Vielzahl von Inseraten, was uns zu der ernüchternden Erkenntnis brachte, dass der Status als MieterPlus-Mitglied in den meisten Fällen keinen spürbaren Unterschied machte.

In gefühlt 99% der Fälle schien es, als ob unsere Mitgliedschaft und die damit verbundenen Vorteile keinen Einfluss auf die Entscheidungen der Anbieter hatten. Obwohl wir unsere Anfragen durch MieterPlus an die Spitze ihres Posteingangs setzen konnten, blieb die erhoffte Wirkung aus. Diese Diskrepanz zwischen den erwarteten Vorteilen der Mitgliedschaft und der realen Erfahrung auf dem Wohnungsmarkt führte zu einer gewissen Frustration und stellte den Wert der Investition in den Service in Frage.

Fazit – Lohnt sich MieterPlus?

In unserem Fall hat sich ImmoScout MieterPlus nicht gelohnt. Das heißt aber nicht, dass das Paket grundsätzlich schlecht ist. Jeder macht seine eigenen Erfahrungen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass, obwohl MieterPlus viele hilfreiche Funktionen bietet, der Erfolg für die Wohnungssuche von vielen Faktoren abhängt, die außerhalb der eigenen Kontrolle liegen: Die Bereitschaft der Anbieter, auf Anfragen zu reagieren und MieterPlus-Mitglieder bevorzugt zu behandeln, ist eben nicht garantiert.

Diese Erkenntnis ist wesentlich für zukünftige Nutzer des Services, die ähnlich hohe Erwartungen an die Wirksamkeit ihrer Mitgliedschaft stellen könnten.

Nachdem wir gemerkt hatten, dass MieterPlus nicht unseren Erwartungen entsprach, haben wir von dem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht. Dieser Prozess verlief wirklich reibungslos und das Restgeld wurde uns sofort erstattet.

Trotz unserer Enttäuschung über die Effektivität des Services, war diese Erfahrung mit dem Kundenservice durchaus positiv.

FAQ zu ImmoScout Plus (MieterPlus) ❓

ImmoScout Plus (bzw MieterPlus) ist ein bezahlter Service für Wohnungssuchende, der darauf abzielt, den Prozess der Wohnungssuche und -bewerbung zu vereinfachen. Der Service bietet exklusive Vorteile und Funktionen, wie Priorisierung der Kontaktanfragen, Zugang zu exklusiven Immobilienanzeigen, zusätzliche Informationen über Wohnungsangebote, monatliche Bonitätsauskunft, und eine professionelle digitale Bewerbermappe.

MieterPlus richtet sich an Wohnungssuchende, die sich einen Vorsprung auf dem hart umkämpften Wohnungsmarkt verschaffen möchten. Insbesondere für diejenigen, die auf eine schnelle und effiziente Art und Weise eine Wohnung finden wollen und bereit sind, für zusätzliche Dienstleistungen zu bezahlen.

Die exklusiven Funktionen von MieterPlus, wie die Einsicht in die Anzahl der Anfragen eines Inserats und die professionelle Bewerbungsmappe, wurden positiv bewertet. Sie bieten wertvolle Einblicke und helfen, sich im Bewerbungsprozess von anderen Bewerbern abzuheben.

Das größte Problem war die enttäuschend geringe Resonanz von den Anbietern, trotz der Nutzung aller exklusiven Funktionen von MieterPlus. Viele Vermieter oder Makler reagierten nicht auf Kontaktversuche, was den erwarteten Vorteil der Mitgliedschaft in Frage stellte.

Basierend auf der persönlichen Erfahrung des Autors lohnt sich die Mitgliedschaft bei MieterPlus nicht unbedingt. Obwohl der Service hilfreiche Tools und Dienstleistungen bietet, hängt der Erfolg stark von der Bereitschaft der Anbieter ab, auf Anfragen zu reagieren und MieterPlus-Mitglieder bevorzugt zu behandeln, was nicht garantiert ist.

Ja, der Autor hat von der Widerrufsfrist Gebrauch gemacht, und der Prozess verlief reibungslos. Das Restgeld wurde prompt erstattet, was auf einen positiven Kundenservice hindeutet, auch wenn die Effektivität des Services selbst als enttäuschend empfunden wurde.

Wie waren eure Erfahrungen? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

1 Kommentar zu „Lohnt sich ImmoScout MieterPlus? – Erfahrungsbericht“

  1. Danke für die Erfahrung 🙂 ! Das bringt einen superguten Eindruck davon, was man bekommt. Ich habe es auch getestet und habe es gekündigt (in der Widerrufs-Frist). Leider hat es sich für uns auch nicht gelohnt und wir waren mehr enttäuscht als happy. Aber jeder macht unterschiedliche Erfahrungen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen