Website für Fahrschule erstellen – Umfangreiche Anleitung

Webdesign Fahrschule

 

Eine gute Website ist für jede Firma wichtig – gerade Fahrschulen wollen online gut ankommen. Ich zeige heute, wie man eine Fahrschulwebsite erstellt.

Wer bin ich? Mein Name ist Lucas. Seit meinem 18. Lebensjahr bin ich in der Medienbranche selbstständig tätig und habe im Laufe meiner Karriere zahlreiche Websites entwickelt. Dabei habe ich auch umfassende Erfahrung in der Erstellung maßgeschneiderter Online-Präsenzen für verschiedene Unternehmen gesammelt, darunter auch Fahrschulen.

 

Was wir benötigen

      • Domain: Auswahl einer geeigneten Domain, die den Namen Ihrer Fahrschule widerspiegelt und leicht zu merken ist

      • Hosting: Zuverlässiges Hosting mit schneller Ladezeit und stabiler Performance

      • Medien: Zugriff auf alle relevanten Inhalte und Bilder, die auf der Website präsentiert werden sollen

      • Rechtliches: Erforderliche rechtliche Dokumente wie Impressum und Datenschutzerklärung

      • Klärung von Designvorlieben und Farbschemata für die Website (optional)

    Alles, was ich blau markiert habe, wird definitiv benötigt und ist unumgänglich.
    Der Rest in Schwarz kann auch später erledigt werden.


    Planung unserer Website

    Domain & Hosting

    Für Fahrschulwebsites ist die Auswahl eines zuverlässigen Domain- und Hosting-Anbieters wichtig, um eine optimale Leistung und Verfügbarkeit zu haben. Oftmals bieten Anbieter die Möglichkeit, Domain und Hosting zusammen zu buchen, was den Verwaltungsaufwand vereinfacht und oft kosteneffizienter ist.

    Zu den empfehlenswerten Hostern zählen (diese habe ich getestet):

    Ionos Logo

    IONOS – hier hoste ich einige Websites, funktioniert immer gut, schnell und zuverlässug

    All Inkl – nutze ich ebenfalls häufig. Hier sticht ein sehr guter Support raus, der schnell antwortet und gut erreichbar ist.

    Auswahl des Systems (bzw. der Plattform)

    Die Wahl der technischen Plattform ist wichtig für den Erfolg der Website.

    Plattformen wie WordPress, Wix und Squarespace bieten eine Vielzahl von Funktionen und Flexibilität bei der Gestaltung, aber sie haben auch ihre eigenen Vor- und Nachteile.

    WordPress Logo

    Ich empfehle WordPress.
    Warum? 
    Ich empfehle WordPress aufgrund seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und der riesigen Auswahl an Themes und Plugins, die es ermöglichen, die Website flexibel und individuell anzupassen, ohne aufwendige Programmierkenntnisse zu benötigen. Zudem bietet WordPress regelmäßige Updates und eine große Community-Unterstützung, was die Sicherheit und Funktionalität der Website langfristig gewährleistet.

    Installation von WordPress (über IONOS)

    Die Installation von WordPress über IONOS gestaltet sich in der Regel äußerst einfach, insbesondere dank des Click2Build Builders, der bei den meisten Hosting-Paketen enthalten ist. Dieser Builder ermöglicht es Ihnen, WordPress mit nur wenigen Klicks zu installieren, ohne dass technische Kenntnisse erforderlich sind. Nachdem Sie sich für ein Hosting-Paket entschieden haben, finden Sie in der Administrations-Oberfläche Ihres Accounts normalerweise eine Schaltfläche oder ein Menü, über das Sie den Installationsprozess starten können.

    Dort wählen Sie einfach WordPress aus der Liste der verfügbaren Anwendungen aus und folgen den Anweisungen, um die Installation abzuschließen. Diese benutzerfreundliche Methode macht es selbst für Anfänger einfach, WordPress schnell und unkompliziert einzurichten, sodass Sie sich voll und ganz auf die Gestaltung und den Inhalt Ihrer Fahrschulwebsite konzentrieren können.

    Schritt für Schritt durch die Erstinstallation von WordPress:

    1. WordPress-Installation starten: Nach Abschluss Ihres Managed WordPress-Tarifs finden Sie auf der Danke-Seite den Hinweis “Starten Sie Ihr Webprojekt”. Hier befinden Sie sich bereits im Kundenbereich Mein IONOS. Klicken Sie auf den entsprechenden Hinweis, um die WordPress-Installation zu starten.

    2. Titel und Zugangsdaten festlegen: Geben Sie einen Titel für Ihre Website ein, der Ihren Vorlieben entspricht. Im nächsten Schritt vergeben Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich später auf Ihrem WordPress-Blog anmelden können. Beachten Sie dabei die Hinweise zur Sicherheit Ihres Passworts.

    3. WordPress selbst verwalten oder Managed WordPress wählen: Entscheiden Sie, ob Sie Ihre WordPress-Installation selbst verwalten möchten oder lieber die Option “Managed WordPress” wählen, bei der wichtige Plugins und Updates von IONOS übernommen werden. Klicken Sie auf “Weiter mit WordPress” oder wählen Sie “Managed WordPress”, je nach Ihren Präferenzen. In beiden Fällen steht Ihnen der Einrichtungsassistent zur Verfügung, der Sie durch den weiteren Prozess führt.

    Durch diese Schritte können Sie schnell und einfach Ihre WordPress-Installation einrichten und sich anschließend entweder selbst um die Verwaltung kümmern oder diese Aufgabe an IONOS delegieren.


    Gestalten der Fahrschul-Website

    Nachdem WordPress erfolgreich installiert wurde, können Sie sich in das WordPress-Dashboard einloggen und mit der Gestaltung Ihrer Website beginnen.

    Das Dashboard bietet Ihnen eine Vielzahl von Tools und Optionen, um das Aussehen und die Funktionalität Ihrer Website anzupassen. Sie können ein Theme auswählen, das Ihrem Designgeschmack entspricht, Seiten und Beiträge erstellen, Menüs anpassen, Widgets hinzufügen und vieles mehr. Nutzen Sie die vielseitigen Funktionen von WordPress, um Ihre Fahrschulwebsite genau nach Ihren Vorstellungen zu gestalten und eine ansprechende Online-Präsenz zu schaffen, die potenzielle Schüler anspricht und überzeugt.

    Hinzufügen wichtiger Bilder/Videos

    Um Medien von Ihrer Fahrschule in Ihre WordPress-Website einzufügen, navigieren Sie zunächst zum WordPress-Dashboard und klicken Sie auf den Bereich “Mediathek”. Dort haben Sie die Möglichkeit, neue Dateien hochzuladen, einschließlich Bilder, Videos und Dokumente, die Sie verwenden möchten. Laden Sie Ihre Medien hoch, indem Sie entweder die Dateien per Drag-and-Drop in das Upload-Feld ziehen oder auf “Dateien auswählen” klicken und die entsprechenden Dateien von Ihrem Computer auswählen. Nachdem die Medien hochgeladen wurden, können Sie sie in Ihre Seiten oder Beiträge einfügen, indem Sie den gewünschten Editor öffnen, an die Stelle klicken, an der das Medium eingefügt werden soll, und dann die Option zum Hinzufügen von Medien verwenden. Durch diese einfache Vorgehensweise können Sie Ihre Fahrschulwebsite mit hochwertigen Bildern, informativen Videos und anderen ansprechenden Medieninhalten ausstatten, um das Interesse Ihrer Besucher zu wecken und Ihre Fahrschule optimal zu präsentieren.

    Theme-Empfehlungen für Fahrschulen

    Astra

    Das WordPress Theme “Astra” nutze ich sehr gerne, wenn ich meine Websites erstelle. Ich habe die Seite Patricks-Fahrschule.de auch auf Astra aufgebaut.

    Hello Elementor

    Wer Elementor (den Page-Builder) gerne nutzt, für den ist Hello Elementor die beste Wahl.

    Tipps, auf was Sie beim Erstellen einer Fahrschulseite achten sollten

    1. Klare Navigation: Einfache Navigation für Besucher.
    2. Responsive Design: Funktioniert gut auf allen Geräten.
    3. Aussagekräftige Inhalte: Klare Informationen über Kurse und Team.
    4. Bilder und Videos: Hochwertige visuelle Elemente.
    5. Klare Handlungsaufrufe (CTAs): Deutliche Aufforderungen zum Handeln.
    6. Kundenbewertungen: Zeigen Sie positive Feedbacks.
    7. SEO-Optimierung: Verbessern Sie die Sichtbarkeit in Suchmaschinen.
    8. Social-Media-Integration: Verknüpfen Sie mit Social-Media-Profilen.
    9. Regelmäßige Aktualisierung: Halten Sie die Website aktuell.
    10. Rechtliche Anforderungen: Erfüllen Sie alle rechtlichen Vorschriften.

    Sie kommen nicht weiter?

    Fertige Fahrschul-Website kaufen

    Unsere schlüsselfertige Website ist speziell für Fahrschulen konzipiert und bietet eine sofort einsatzbereite, professionelle Online-Präsenz. Mit nur wenigen einfachen Schritten können Sie die Website nach Ihren Vorstellungen anpassen und live schalten.

    Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit und Erreichbarkeit im digitalen Raum mit unserer Website-Lösung.

    ab 599 € (Einführungspreis)

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    de_DEDeutsch
    Nach oben scrollen